DIE WEBER

Orchestra Haydn Orchester, Johannes Kalitzke

Wann
Freitag
28.09.18
20:30 Uhr
Wo

Bahnhofsremise

Schlachthofstr. 24
39100 Bozen

Map+Info

Tickets

20/15 €

Tickets kaufen

◎ DIE WEBER ◎

Musikzyklus (2012) zum gleichnamigen Stummfilm von Friedrich Zelnik (1927)
nach dem Drama „Die Weber“ (1893/1894) von Gerhart Hauptmann

⧖ Italienische Erstaufführung
90 min

 

Orchestra Haydn Orchester
Johannes Kalitzke Musikalische Leitung
Christina Bauer Sound Design 

 

 

In Gerhart Hauptmanns 1892 erschienenem Drama „Die Weber“ über den Schlesischen Weberaufstand des Jahres 1844, richtete er einen unverstellten Blick auf seine Gegenwart, auf die elende Situation der arbeitenden Bevölkerung. Auch in der Weimarer Republik verlor der Stoff nicht an Brisanz. So traf der Regisseur Friedrich Zelnik mit seiner Verfilmung des Dramas den Nerv der Zeit und überraschte mit einer der besten Hauptmann-Adaptio - nen der deutschen Filmgeschichte. Der Film kommentiert die wirtschaftliche und soziale Instabilität in der zweiten Hälfte der 1920er Jahre, die der Nationalismus bald für sich zu instru - mentalisieren wusste.
Erst mit Johannes Kalitzkes sinfonischer Orchestersuite „Die Weber“ ist 2011 eine dem Film zugeschnit - tene Begleitmusik entstanden. Sie ist mehr als nur eine Illust - ration des cineastischen Handlungsablaufs: Johannes Kalitzke positioniert seine Musik zum Film als kritisch beobachtendes Auge – im Fokus die Dialektik des Widerstands. Das im Film dar - gestellte Drama der Weber verwandelt sich in einen bedrückend klingenden Albtraum. Bedrängt und grotesk durchlebt der Zuhörer den Verlust menschlicher Moral.

In collaboration with
Thanks to