Ethnocafè meets Transart Talk

Wann
Samstag
22.09.18
11:01 Uhr
Wo

Laurin Bar

Laurinstr. 4
39100 Bozen

Map+Info

Tickets

Free

A talk with Gianpaolo Chiriacò & Napoleon Maddox

 

Moderation > Evaa (Ethnologischer Verein Südtirol)

 

Welche Beziehung besteht zwischen Jahrhunderten der Sklaverei und dem Falsett von James Brown? Inwieweit spiegelt sich die Erfahrung der schwarzen amerikanischen Gemeinschaften im Timbre von Nina Simone oder in den Gesten von Bobby McFerrin wider? Wie ist es möglich in den Melodien von Sängern und Aktivisten zu verstehen, was heute in den Vereinigten Staaten geschieht, mit den Black Lives Matter und der Wahl von Donald Trump? Gianpaolo Chiriacò, Professor für Ethnomusikologie an der Freien Universität Bozen, und Napoleon Maddox - Sänger, Aktivist und Komponist aus Cincinnati, Autor von Twice the First Time (Schlanders, 21. September) - werden anlässlich der Veröffentlichung des Buches “Voci Nere. Storia e antropologia del canto afroamericano” (Mimesis, 2018)“ von Chiriacò darüber sprechen. Das Buch basiert auf drei Jahren ethnographischer Forschung in der South Side von Chicago und illustriert die körperlichen, literarischen, materiellen, politischen und spirituellen Komponenten des schwarzen Gesangs.

 

 

In collaboration with
Thanks to